Virtuelle Assistenz – Was ist das eigentlich?

Hierbei geht es nicht um Alexa, Siri & Co! Eine Virtuelle Assistentin ist eine echte Person aus Fleisch und Blut, sie arbeitet selbständig und auf virtueller Basis – also über das Internet.

Virtuelle Assistenten (kurz VA) übernehmen für Unternehmen, Freiberufler oder Privatpersonen unterschiedliche Aufgaben von klassischer Administration bis hin zu komplexer Projektarbeit. VA’s zählen zu externen Dienstleistern und nehmen ihren Kunden zeitintensive Arbeit ab, damit diese sich wieder auf ihr Kernbusiness konzentrieren können.

Du fragst dich, welche Aufgabe genau eine VA übernehmen kann? Die Bandbreite ist groß! Hier findest du eine grobe Übersicht, in welchen Bereichen eine VA dein Unternehmen unterstützen kann:

🔹 E-Mail Verwaltung 🔹 Terminkoordination 🔹 Datenerfassung & -pflege 🔹 Korrespondenz 🔹 Recherearbeit 🔹 Texterstellung 🔹 Korrekturlesen, Lektorat 🔹 Übersetzungen 🔹 Social Media Marketing 🔹 Webdesign 🔹 Video/Podcast-Editing 🔹 Transkribieren 🔹 Kundenakquise 🔹 SEO-Marketing 🔹 uvm 🔹

Suchst du nach einer Expertin in einem bestimmten Themenbereich? Viele Virtuelle Assistenten bringen bereits spezielle Erfahrungen aus ihrem Berufsleben mit und sind Profis in ihrem Bereich. Du findest also auch ganz sicher jemanden, der die Buchhaltung für dich übernehmen kann, dich bei Prozessen im Personalwesen unterstützt oder dir mit Coaching & Beratung zur Seite steht.


Kurzum: eine Virtuelle Assistentin ist die Powerfrau, die dir den Rücken frei hält, unliebsame Aufgaben übernimmt und Zeitfresser bekämpft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü